Nach umfangreicher Vorarbeit war es dann am 10.02.2017 so weit, der erste Kräuter-
Workshop 2017 konnte beginnen. In knapp 3 Stunden gab es zuerst viel Wissenswertes
über die Heilkraft und Inhaltsstoffe der typischen Winterkräuter. Danach ging es in die
Praxis. Es wurden Hustenbonbons mit den heilenden Kräften des Spitzwegerichs hergestellt.
Das Aroma des Thymians konnte sich in einer selbst gerührten Erkältungsalbe voll entfalten.
Die Teilnehmer bestätigten, dass es ein sehr interessanter und kurzweiliger Abend gewesen
ist. Zahlreiche Anmeldungen für den Frühjahrsworkshop „Kräuter-Frühjahrskur“ erfolgten
noch während dieser Veranstaltung.
Noch eine Info, auch der zusätzlich eingefügte Seifenworkshop am 25.02.2017 13:00 Uhr
Ist fast ausgebucht.
Der Termin für unseren Frühjahrsspaziergang stehet auch schon: 15.05.2017 10:00 Uhr
„Wildkräutern auf der Spur“ mit einen grünen Imbiss. Treffpunkt ist der Bahnhof
Wolkenstein.

















































































Veranstaltungen

demnächst
ARCHIV