Pyramidenanschieben


Vorweihnachtszeit auf dem AmbrossGut Schönbrunn

Riesenstollen aus dem Holzbackofen
Am 26. November wird punkt 17 Uhr ein Riesenstollen im AmbrossGut Schönbrunn angeschnitten. Er ist 1,70 Meter lang und wurde von Bäckermeister Rico Zschocke im neuen Holzbackofen des Fördervereins gebacken. Schon im Mittelalter aßen die Deutschen Stollen. Anfangs nur ein Fastengebäck, wurde er immer weiter verfeinert. Charakteristisch für Stollen im Erzgebirge sind Rosinen, Mandeln, Butter und Zitronat. Trotz gleicher Zutaten schmeckt jeder Stollen anders. Es sind die kleinen Back-Geheimnisse aus Ur-Omas Zeiten, die das spezielle Aroma geben.

Pyramidenanschieben
Mit dem traditionellen Anschieben der Pyramide des Heimatvereins Schönbrunn e.V. wird am 26. November 2016 um 18 Uhr im AmbrossGut offiziell die Adventszeit eingeläutet. Der Nikolaus hält für die Kinder kleine Überraschungen bereit. Für das leibliche Wohl der Erwachsenen ist mit Glühwein und Roster gesorgt.




















































































Veranstaltungen

demnächst
ARCHIV